Betriebsbesichtigung bei MES Logistik

Am 08.03.2017 herrschte reges Treiben auf dem MES Logistik Gelände in Aschaffenburg. 20 Arbeits- und Ausbildungssuchende, darunter auch Asylbewerber, besuchten den Betrieb, um die verschiedenen Arbeitsbereiche und Berufsbilder kennenzulernen.


In Zusammenarbeit mit den Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft gGmbH entstand ein Tag, der den jungen Besuchern Einblicke in die Arbeitsweisen eines Logistikunternehmens geben sollte. Nachdem eine kurze Präsentation den Interessierten die wichtigsten Informationen an die Hand gab, erfolgte die ausgiebige Besichtigung des Unternehmens.


MES Logistik bedankt sich bei allen Teilnehmern für diesen aufschlussreichen Tag und das Interesse. Ein großer Dank gilt vor allem den Verantwortlichen der Projekte „IdA 1000“ für die Integration durch Ausbildung und Arbeit von Asylbewerbern und „Berufliche Perspektiven entwickeln (bPe)“, die diese Besichtigung organisiert haben.

Zurück