MES Logistik beim Girls´Day 2015

Girlsday 2015 - MES Logistik zieht Bilanz

Einblick in typische Männerberufe - die Berufswelt öffnet sich! 

Vier Schülerinnen im Alter zwischen 11 - 13 Jahren nutzten Ihre Chance und nahmen am diesjährigen Girlsday bei MES teil.

An unseren zwei Standorten in Nilkheim und am Bayernhafen hatten sie die Möglichkeit, sich einen Einblick in die Arbeitswelt der Logistik zu verschaffen.

Es galt nicht nur zuzuschauen, sondern aktiv mitzuhelfen, z. B. beim Kommissionieren oder in der Vormontage als auch im Büro.

Ein Tag mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen, die die Schülerinnen bestimmt nicht so schnell vergessen.

Auf den Bildern sind Nicole Sowa und Lea Hennig von der Staatlichen Realschule in Hösbach sowie Selin Sönmez und Valentina Mehrlein von der Joachim-Schumann-Schule in Babenhausen zu sehen.

Herr Petrat (Geschäftsleitung) ließ es sich nicht nehmen, die jungen Damen persönlich zu begrüßen und in Form einer Präsentation sein Unternehmen vorzustellen. 

Wir sagen Danke für das Interesse und die Aufmerksamkeit an alle Teilnehmerinnen und freuen uns schon heute auf weitere aufgeschlossene Jugendliche im nächsten Jahr.

Zurück