Konferenz „Transport-, Speditions- und Logistikrecht

Die DVZ veranstaltet gemeinsam mit DSLV und BGL die Konferenz „Transport-, Speditions- und Logistikrecht“, am 6. und 7. Mai 2014 in Düsseldorf, an der im DSLV organisierte Speditions- und Logistikunternehmen zu Sonderkonditionen teilnehmen können. Der Bundesgerichtshof (BGH) ist für so manche Überraschung gut. Ob das auch für die jüngsten Urteile gilt, wird erst nach den Ausführungen von Bundesrichter Günther Pokrant auf dem DVZ-Rechtssymposium deutlich werden. Denn auch in diesem Jahr berichtet der Bundesrichter über aktuelle Urteile zum nationalen und internationalen Gütertransportrecht. Zudem wird ein erfahrener Transportjurist die Auswirkungen dieser Urteile für die Praxis kommentieren. Der zweite Tag ist Vorträgen und Diskussionen zu aktuellen Themen aus dem Alltag der Logistik-, Speditions- und Transportunternehmen gewidmet. Im Einzelnen geht es um HGB-Pfandrecht, Werkvertragsgestaltung, Abfall- und Gefahrgutransporte in der Binnenschifffahrt, Rechtsfälle zum Eisenbahntransport und vieles mehr. Experten gehen auf aktuelle Entwicklungen ein und werden, soweit es möglich ist, Tipps und Checklisten für die Praktiker präsentieren.

Quelle: SLV-Impulsnachrichten

Zurück